Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit & Gefahrstoffmanagement

Arbeitsschutz, Arbeistsicherheit, Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitstechnische Betreuung

Sichere und ergonomische Arbeitsbedingungen sorgen für geringe Ausfallzeiten, eine gesteigerte Produktivität der Mitarbeiter und wirken sich in Zeiten rückläufiger Fachkräftezahlen durchaus positiv als Faktor bei der Personalakquise aus.

Zentrale Aufgaben des betrieblichen Arbeitsschutzes sind, Gefahren für die Arbeitssicherheit bestehender Arbeitsplätze zu minimieren sowie präventiv bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen und der Einführung neuer Verfahren, Methoden und Technologien einzuwirken. Mit einem spezialisierten Partner an Ihrer Seite gehen Sie da kein Risiko ein.

Arbeitsschutz & Arbeitssicherheit – in der Verantwortung der Unternehmensführung

Betrieblicher Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit leiten sich nicht alleine aus Gesetzen, Verordnungen und Anweisungen ab, sondern sollten schon aus der sozialen Kompetenz verantwortungsbewusster Unternehmer heraus einen wesentlichen Anteil an der Unternehmensphilosophie haben.

Die Wahrnehmung dieser Verantwortung ist in einem äußerst umfangreichen Regelwerk festgeschrieben. Hier gilt es, den Überblick zu behalten und – unter Berücksichtigung auch anderer betrieblicher Faktoren – die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Der Gesetzgeber verpflichtet die Unternehmer mit dem Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) in Verbindung mit der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 (BGV A2) zu einer sicherheitstechnischen und betriebsärztlichen Betreuung. Dafür benötigen Sie eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und einen Betriebsarzt.

Diese Auflage besteht bereits, wenn der Betrieb auch nur einen Mitarbeiter beschäftigt.

Lassen Sie sich beim Betrieblichen Arbeitsschutz nicht auf Experimente ein. Legen Sie die Aufgaben in die Hände von Fachleuten und machen Sie sich frei für Ihre Aufgaben als Unternehmer. Unser Leistungsangebot deckt vom Arbeitsschutzmanagement über die Sicherheitstechnische Betreuung bis hin zu Gefährdungsbeurteilungen und Gefahrstoffmanagement alle betrieblichen Belange ab.

Leistungen der sederis gmbh:

  • Sicherheitsberatung nach dem Arbeitsschutzgesetz
  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen und Sicherheitstechnischen Bewertungen
  • Unterweisung und Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Prüfung Ihrer elektrischen Geräte und Anlagen gemäß DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)
  • Unterstützung bei bzw. Durchführung von Sicherheitsunterweisungen
  • Dokumentenaktualisierungsservice
  • Beratung beim betrieblichen Gefahrstoffmanagement
  • Erstellung von Betriebsanweisungen, Alarm-, Flucht- und Rettungsplänen
  • Beratung und Betreuung für Arbeitgeber, die sich selbst um den Arbeitsschutz kümmern
  • Prüfung Ihrer Arbeitsschutzdokumentation
  • Einführung erforderlicher und geeigneter Maßnahmen zum Arbeitsschutz
  • Schulungen und allgemeine Beratung zu den Themen Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit und Gefahrstoffe.

Grundsätze, Gesetze – Vorsätze

Häufig hinken Arbeitsschutzmaßnahmen doch etwas hinter den Produktionsprioritäten hinterher. Lassen Sie wichtige Maßnahmen zur Optimierung der Arbeitssicherheit nicht nur zu guten Vorsätzen verkümmern – schaffen Sie sich Kapazitäten zur Analyse, Bewertung, Planung und Durchführung von Arbeitsschutzmaßnahmen, ohne dass Sie Ihre eigentlichen Aufgaben noch weiter einschränken müssen.

Die Wahrnehmung der Verantwortung für Arbeitsschutz und -sicherheit ist in einem äußerst umfangreichen Regelwerk festgeschrieben. Hier gilt es, den Überblick zu behalten und – unter Berücksichtigung auch anderer betrieblicher Faktoren – die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Die Basis des Regelwerkes bilden folgende Vorgaben:

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)
  • berufsgenossenschaftliche Vorgaben (BGV, DGUV, Technische Regeln, etc.).

Hinzu kommen Unterweisungen, termingebundene Wiederholungsprüfungen, Gefahrstoffkataster, Brandschutz und nicht zu vergessen die komplette Dokumentation. Insgesamt erwarten Sie unter Umständen eine hohe 2- oder gar 3-stellige Anzahl von Vorschriften, die es zu beachten gilt – und weniger werden das sicher nicht.

Wir bieten Ihnen ein flexibles und auf Ihre betrieblichen Belange zugeschnittenes Leistungsangebot – natürlich auf Basis des vorgegebenen Regelwerks.

Wenn Sie für die Aufgaben im betrieblichen Arbeitsschutz, beim Gefahrstoffmanagement und bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen eine systemgestützte Lösung suchen, dann schauen Sie sich doch mal unseren 'egon' an. Direkt zu egon | betriebliches Gefährdungsmanagement