Akzeptanzkonzentration

Die Akzeptanzkonzentration wird durch eine stoffspezifische Exposition-Risiko-Beziehung , entsprechend der Datenlage für jeden Stoff aufgestellt und diese Stoffe werden in der Technischen Regel für Gefahrstoffe 910 aufgenommen.

Zurück