Explosionszonen [EX-Zonen]

Die Explosionszonen spiegeln die Eintrittswahrscheinlichkeit von explosionsfähiger Atmosphäre wider. Bei der Einteilung der Zonen und daraus die Schutzmaßnahmen soll jeweils das höchstmögliche Gefahrenpotenzial berücksichtigt werden. Die Entstehung von Gasen, Dämpfen und Nebel können in 3 Zonen gemäß der Dauer des Vorhandenseins explosionsfähiger Atmosphäre eingeteilt werden, äquivalent ist dies für Stäube möglich.

Zurück