Landesinstitut für Arbeitsgestaltung desLandesNordrheinWestfalen

Das Landesinstitut für Arbeitssicherheit ist zuständig Fragen und Probleme aus der Arbeitswelt zu erkennen und daraus Gestaltungsansätze zu entwickel. Die Erkenntnisse daraus zu verteilen. Das oberste Ziel des Landesinstitut ist es, die Beschäftigungsfähigkeit und das Wohlbefinden von Arbeitnehmer für alle Unternehmen zu erhalten und zu fördern. Daran arbeitet ein Team aus dem Bereichen Medizin, Arbeitswissenschaft, Psychologie, Soziologie, Physik, Chemie, Technik und Ingenieurwesen fachübergreifend und stetig daran. Das Institut konzipiert und begleitet Modellprojekte im betrieblichen und überbetrieblichen Gesundheitsmanagement. Dazu kooperieren Sie mit verschiedensten Betrieben, wissenschaftlichen Einrichtungen und weiteren Partnern.

Zurück