Sicherheitsbeauftragte [SiBe]

Sicherheitsbeauftragte sind auf ihrer Arbeitsebene und in ihrem Bereich unterstützend tätig, das ohne festgeschriebenen Zeitaufwand. Sie vertreten die Meinungen und Anforderungen der Beschäftigten und treten als Multiplikator und erster Ansprechpartner bei sicherheitstechnischen Fragen gegenüber den Beschäftigten auf. Das sicherheitsgerechte Verhalten im Unternehmen wird oft auch durch die Präsenz und die Vorbildfunktion sowie durch die kollegiale Einwirkung von Sicherheitsbeauftragten verstärkt. Sicherheitsbeauftragte sollten sich für diese Aufgaben freiwillig und ehrenamtlich zur Verfügung gestellen. Sie haben auch die Aufgabe Unfall- und Gesundheitsgefahren in ihrem Arbeitsbereich zu erkennen und adäquat darauf zu reagieren, da sie Orts-, Fach- und Sachkenntnis besitzen.

Zurück