Sozialgesetzbuch [SGB]

Für die Arbeitssicherheit ist das Siebte Buch des Sozialgesetzbuch das ausschlaggebende. Es ist die Rechtsgrundlage für die gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland. Dort sind die Aufgaben der Berufsgenossenschaft, der Prävention und die Leistungen nach Eintritt eines Arbeitsunfalles oder einer Berufskrankheit festgelegt. Das Neunte Buch umfasst die Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, welche für die Arbeitsicherheit wichtig ist, wenn es um wiedereingliederungen nach einen Unfall oder der gleichen geht.

Zurück