Technische Regel für Gefahrstoffe [TRGS]

Die Technischen Regeln für Gefahrstoffe bearbeiten die Themen Inverkehrbringen und Umgang mit Gefahrstoffen. Sie unterteilen sich in sieben Bereiche Allgemeines, 200er, 400er, 500er, 600er, 700/800er und 900er Reihe. Die Allgemeinen Regeln beschreiben alles Allgemeine, wie den Aufbau und die Übersicht der gültigen Technische Regeln für Gefahrstoffe. Die 200er Reihe regelt das Inverkehrbringen von Stoffen, Zubereitungen und Erzeugnissen mit Einstufung, Kennzeichnung und Sicherheitsaspekte. Die 400er Reihe enthält Aspekte der Gefährdungsbeurteilung. Die 500er Reihe beschreibt verschiedene Schutzmaßnahmen für verschiedene Tätigkeiten und Stoffe. Die 600er Reihe beschäftigt sich mit Ersatzstoffen und Ersatzverfahren um die Gefährdung durch Gefahrstoffe bei der Arbeit zu reduzieren. Die 700er und 800er Reihe beschäftigt sich mit dem Brand- und Explosionsschutz sowie die 900er Reihe Grenzwerte und Einstufungen beinhaltet.

Zurück