eCERT | CE-Konformitätserklärungen, Zertifikate, Bescheinigungen & Zeugnisse

Unser online-System zur Erstellung von Zertifikaten, Zeugnissen und richtlinienkonformen CE-Konformitäts- und Einbauerklärungen liefert rechtssichere Vorlagen die auf Ihr Corporate Design eingerichtet werden können. Das Ende von nicht konformen, veralteten oder falschen Konformitätserklärungen Ihrer Produkte.

eCERT | Richtlinienkonforme CE-Konformitätserklärungen, Zertifikate, Bescheinigungen & Zeugnisse

Kurzbeschreibung

eCERT ist ein datenbankgestütztes und mandantenorientiertes online-System zur Erstellung von Zertifikaten, Erklärungen, Bescheinigungen und Zeugnissen.

Schwerpunkt ist die Erstellung von richtlinienkonformen CE-Konformitäts- und Einbauerklärungen.

Das System ist in der Lage mehrsprachige und Template-orientierte Dokumente zu erstellen, zu verwalten und als PDF/A Dokument auszugeben.

Dokumenteninhalte können über einen Konfigurator auf spezifische Geräte und Maschinen vorkonfiguriert werden und dann mit individuellen Daten auch von Personen ohne besondere Fachkenntnisse sicher und richtlinienkonform komplettiert werden.

Die Template-organisierte Erstellung gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit für Verantwortliche und sorgt für ein einheitliches Aussehen nach dem vorgegebenen Corporate Design.

Es sind zahlreiche mandantenbezogene Einstellungen möglich, es können mehrere Templates auf gleiche Inhalte angewendet werden (Labeling). Eine sichere Signaturfunktion sorgt mit Unterschriftenerfassung für eine inline-Unterschrift.

Facts and Features

  • Konfigurationen mit bestimmten Maschineninformationen und Daten herstellen
  • Vorkonfigurierte Konformitätserklärungen und Einbauerklärungen (Dokumente) erstellen
  • Erstellte Dokumente speichern, als PDF/A ausgeben und in einem Archiv ablegen
  • Archive komfortabel filtern und durchsuchen
  • Inhalte mit unterschiedlichen Designs ausgeben und auf unterschiedliche Marken ‘Umlabeln‘
  • Dokumente auf Basis unterschiedlicher Richtlinien ausgeben
  • Optional Dokumente bezogen auf einen bestimmten Zeitraum rückwirkend erstellen
  • Standardtexte sind automatisch in den EU-Amtssprachen vorhanden
  • Standardschnittstellen zu  TMs und ERP verfügbar
  • Direkte Anbindung an Dienstleistungen, wie Übersetzungen etc. die direkt über das System angefragt/ bestellt werden können
  • Sichere Datenverbindung (https-Verbindung)
  • Permanente Überwachung der formalen Anforderungen der, auf EU-Richtlinien basierenden, Templates.

Module

  • Basismodul | Konformitäts- und Einbauerklärungen auf Basis von EU-Richtlinien
    Ein Modul zur Erstellung von Konformitäts-/ Einbauerklärung auf Basis von EU-Richtlinien, bildet das Grundgerüst. Damit erstellen Sie richtlinienkonforme Konformitäts- und Einbauerklärungen auf Basis verschiedenster EU-Richtlinien und natürlich in allen EU-Amtssprachen.

  • Modul | Ungebundene Erklärungen
    Ein Modul zur Erstellung 'freier' Dokumente die grundsätzlich auf Konformitäts-/ Einbauerklärung aufbauen, steht ebenfalls zur Verfügung. Damit kann zum Beispiel bestätigt werden, dass ein Apparat/ ein Gerät den Erfordernissen bestimmter EU-Vorgaben entspricht, jedoch eine entsprechende Erklärung im Sinn der EU-Richtlinien nicht erforderlich bzw. nicht erlaubt wäre. Diese Dokumente können dann einen ‘Phantasienamen‘ bekommen (ihr Vertrieb würde sich freuen).

  • Modul | Zeugnisse
    Ein Modul zur Erstellung zeugnisähnlicher Dokumente die grundsätzlich auf vorgefertigten Templates aufbauen. Damit können Sie auch eher designlastige Dokumente mit überwiegend freien Texten erstellen. Dieses Modul ist geeignet für Lehrgangs-/ Seminarzeugnisse, Teilnahmebescheinigungen etc. Natürlich in allen EU-Amtssprachen und weiteren Sprachen.

  • Modul | Retro-CE Erklärungen
    Rückdatierte Erklärungen mit den dazu passenden RL, harmonisierten Normen und formalen Anforderungen für im System erfasste Maschinen, Geräte und Komponenten. Einschließlich eines für diesen Zweck angefertigtem Design-Templates.
    Die Verfügbarkeit von validen Daten vor dem 01.01.2010 kann eingeschränkt sein.

Zielgruppen

  • Maschinen- und Anlagenbauer
  • Geräte- und Komponentenfertiger
  • Hersteller von nachweispflichtigen Apparaten, Komponenten, Sicherheitsbauteilen
  • Hersteller von lebensmittelverarbeitenden Anlagen, Maschinen und Komponenten
  • Projektleiter aus den Bereichen Bau, Technik, Umwelt und Industrieanlagen.