Performance-Level (PL)

Fünf Level, zwei Werte – Performance-Level (PL & PLr) mittels Risikograph und SISTEMA bestimmen.

Performance-Level-Ermittlung und Berechnungen

Auch hier steht Ihnen unser gesamtes Wissen und die Erfahrung aus unzähligen Projekten zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihren Projektleitern, Konstrukteuren, Programmierern und Elektro-Ingenieuren setzen wir die Vorgaben der ISO 13849 mit Augenmaß um.

Selbstverständlich setzen wir unser Wissen auch ein, um zum Beispiel die Erfüllung von Pflichtenheften und Vertragsvorgaben Ihrer Lieferanten zu prüfen.

Unser Leistungsspektrum deckt dabei folgende Bereiche und Aufgaben ab:

  • Performance-Level-Ermittlung PLr (r = required) im Rahmen von Risikobeurteilungen (CE)
  • Verifizierung des Performance-Level (PL ≥ PLr)
  • Validierung durch Validierungsplan einschließlich Validierungsbericht
  • Anlegen von SISTEMA-Bibliotheken
  • Beratung zu sicherheitsrelevanten Teilen von Steuerungen (SRP/CS).

Dabei sind uns folgenden Inhalte und Forderungen wichtig:

  • gefundene Lösungen müssen den zu erwartenden Beanspruchungen und Außeneinflüssen im Betrieb standhalten
  • defekte Hardware, gestörte Abläufe in der Software oder ein Softwareausfall dürfen nicht zu Gefahrensituationen führen
  • ebenso dürfen Logikfehler der Steuerung keine Gefährdungssituation herbeiführen
  • Fehler durch den Einfluss des/der Benutzer durch falsche Eingaben dürfen ebenfalls nicht zur Gefahren/ Gefährdungssituation führen.

Verbunden mit einer aktuellen Dokumentation der Steuerung in Form von Ablaufdiagrammen und -beschreibungen sind Sie damit beim Sicherheit von Hard- und Software auf der sicheren Seite und haben wesentliche Punkte der DIN ISO EN ISO 13849-1 und Teil 2 erfüllt.

Gerade bei der Berücksichtigung von Außeneinflüssen und Benutzerverhalten sind Elektro-Konstrukteure und SPS-Programmierer nicht nur mit einem 'unsicheren' Thema beschäftigt, sondern auch häufig nicht so wirklich die korrekten Ansprechpartner.

Die Zusammenarbeit mit erfahrenen Technischen Redakteuren und mit Sicherheitsingenieuren/ Sicherheitsfachkräften kann hier entscheidend weiterhelfen.